Halle Homberg normaler Betrieb!
Halle Obermeiderich normaler Betrieb!
Halle Großenbaum normaler Betrieb!
Halle Wanheim bis Ende November gesperrt!

Am 12.04.2019 fand das letzte Heimspiel der Unterwasserrugbymannschaft des DSSC statt.

Gegner war der SV Rheine, welcher das Hinspiel mit 2:0 für sich entschieden hatte. Mit einem 3:0 für Duisburg hätte man Rheine den 2. Platz der Tabelle streitig machen können, qualifiziert für die DM waren jedoch bereits beide Mannschaften.

.

Obwohl es "lediglich um die Tabellenplatzierung" ging, wollte keine der beiden Mannschaften so wirklich Dampf aus dem Spiel nehmen.

Von Sekunde 1 an war das Spiel betont von hartem Kampf beider Mannschaften, brutalem Vorchecking und immer wieder schnelle Wechsel des Ballbesitzes.

Selbst das Ausfallen der Hupanlage während der Halbzeit konnte nicht die Kampf aus dem Spiel nehmen.

Rheine, die sich noch einmal beweisen wollten, drehten vorallem in den letzten Minuten des Spiels noch einmal kräftig auf, wurden jedoch von der ebenso kraftvollen Antwort der Duisburger in Zaum gehalten.

Das Ergebnis von 0:0 spiegelt den harten, aber fairen Kampf zwischen Duisburg und Rheine wieder.

Gerade die Duisburger konnten in dem Spiel den vollen Kampfgeist und Willen zeigen, "oben mitzuspielen".

Das letzte Saisonspiel von Duisburg findet 2 Wochen vor der DM statt, Gegner ist Tabellenführer Krefeld."