Halle Homberg normaler Betrieb!
Halle Obermeiderich normaler Betrieb!
Halle Großenbaum normaler Betrieb! Grundreinigung in den Osterferien...
Halle Wanheim normaler Betrieb!

Am 13.01.2019 machte sich die Duisburger Unterwasserrugbymannschaft auf ins Münsterland, um bei SV Rheine zum Hinspiel anzutreten.

Krankheitsbedingt geschwächt reiste Duisburg trotzdem mit einer vollen Bank an.

Das Spiel gestaltete sich über weite Teile ausgeglichen.

Sowohl Rheine als auch Duisburg hatten Spielanteil am gegnerischen Tor, doch sollte bei keiner Mannschaft eine wirklich torgefährliche Situation erzwingen konnte.

Erst in der 2. Halbzeit, etwa 5 Minuten vor Spielende, konnte Rheine durch einen Konter und viel Glück das 1:0 machen.

Als Rheine dann durch einen gut ausgespielten Angriffszug zum 2:0 erhöhte, war das Spielergebnis zementiert.

Trotz eindeutigem Ergebnis war das Spiel über weite Teile derart ausgeglichen, dass ein Unentschieden oder Sieg von Duisburg genau so wahrscheinlich gewesen wäre.

Am 18.1 geht die Hinrunde weiter, dieses Mal heißt der Gegner SG Mülheim/Sterkrade, bei denen Duisburg mit 3 Punkten plant.