Die Frauen der SG Sportpark Wedau steigen aus der Bezirksliga Ruhrgebiet in die Landesliga Westfalen auf und starten jetzt auf westdeutscher Ebene. Wolfgang Henschke (1965) geht als ältester SG Schwimmer bei den WSV- Mastersmeisterschaften an den Start und erkämpft sich die Silbermedaille. Drei Aktive der SG Sportpark Wedau qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften bzw. für die Deutschen Jugendmeisterschaften: Jessica Dingel für die „Deutschen“ in Hamburg und Pierre Olthoff und Stephan Schmitz für die DJM in Regensburg. Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters lange Strecke in Gera wird Silke Gödde (AK 35) über 200m Brust Deutsche Meisterin in 2:59,27. Ilka Sohnes wird Dritte über 200m Brust und die 4 x 200m Bruststaffel wird mit Ilka, Silke, Britta Olschowka und Petra Schroer in 12:16,92 Deutscher Meister. Bei den Westdeutschen Musters in Dinslaken wird Silke Gödde erst über 100m Brust Meisterin und dann gewinnt die 4 x 50m Brust-staffel der Frauen der SG Sportpark Wedau ebenfalls die Goldmedaille. Mit 9 x Gold, 3 x Silber und 4 x Bronze kehren die Wasserspringer von den Westdeutschen Jugendmeisterschaften zurück. Judith und Veronika Zimmermann gewinnen das Synchronspringen der offenen Klasse im Westdeutschen Schwimmverband. Tatjana Gieselmann und Sabrina Kahnen starten zum ersten Mal bei den Deutschen Jugend C Meisterschaften und erreichen Plazierungen zwischen Rang 8 und 1l. Melanie Zimmermanns beste Plazierung ist der undankbare 4. Platz von 1m. Patrick Rodriguez Rubio wird bei der Sportlerehrung der Stadt Duisburg zum Sportler des Jahres 1997 ernannt. Auf der Mitgliederversammlung wird Manfred Kazur für langjährige verdienstvolle Mitarbeit mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Das Hallenbad Duisburg Ruhrort wird zum Binnenschiffahrtsmuseum. Es war nach der Schließung jahrelang dem Verfall preisgegeben und wird jetzt liebevoll durch die internationale Bauausstellung Emscher Park restauriert und umgestaltet. Das Hamborner Hallenbad wird geschlossen.

 

   
© Duisburger Schwimm und Sportclub 09/20 e.V.